Philosophie

Die Grundausrichtung ist die zu hoher Qualität. Mein höchster Grundsatz ist „Qualität entsteht im Weingarten“. Im Keller kann man immer nur versuchen, das, was die Trauben an Güte mitgebracht haben, zu erhalten. Aus diesem Grund wird besonders auf die Abstimmung der weinbaulichen Maßnahmen geachtet. Die Weine werden möglichst wenig behandelt, um sie in ihrer natürlichen Entwicklung nicht zu stören.